Orviax – Test und Erfahrungen

Test und Erfahrungen von Experten des Potenzmittels Orviax

 

Das rezeptfreie Potenzmittel Orviax sorgt mit seiner 15 fach konzentrierten pflanzlichen Substanz für die Steigerung der Libido bei Männern.

Um dauerhaft gegen eine Impotenz vorzugehen, ist eine längerfristige Einnahme notwendig. Nur so können Erektionsstörungen therapiert werden. Orviax hat sich speziell diese Therapie zum Ziel gesetzt und bringt mit seiner Wirkstoffkombination das Sexualleben von Männern wieder ins Gleichgewicht.

Orviax: die Therapie zur Potenzförderung

Dadurch, dass das natürliche Potenzmittel nicht geplant eingenommen werden muss, kann auch der Geschlechtsverkehr wieder ungeplant und spontan stattfinden. Beim Kauf bietet der Hersteller eine 30 Tage Geld-Zurück-Garantie.

Prelox hat in unserem Potenzmitteltest mit 3 von 5 Sternen gut abgeschnitten.


 

 

Inhalt und Wirkung des pflanzlichen Potenzmittels

 

Die Einsetzung der Wirkung variiert von Person zu Person. Etwa 30 bis 60 Minuten nach der Einnahme setzt die Wirkung im Schnitt ein und hält für mehrere Stunden an. Für eine dauerhafte Behandlung von Erektionsstörungen ist jedoch eine dauerhafte, kontinuierliche Einnahme notwendig.

Orviax setzt sich aus insgesamt 15 pflanzlichen Stoffen wie unter anderem Damiana, Ginseng, Maca und Ashwagandha Wurzel zusammen. Alle diese Inhaltsstoffe haben einen positiven Effekt auf die Durchblutung des männlichen Glieds und fördern die Potenz.

 

  • Einnahme

Der Hersteller empfiehlt eine tägliche Einnahme von 2 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit, da eine Erektionsstörung nur durch eine längere Anwendung behandelt werden kann.

Für eine Einnahme über einen längeren Zeitraum wird jedoch die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen. So kann zur effektiven Therapie der Impotenz ein Tablettenplan zusammen mit dem zuständigen Arzt erstellt werden.

 

  • Kauf

Orviax kann direkt auf der Website im Onlineshop bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt via Sofortüberweisung, Paypal und Kreditkarte.

Die Preise belaufen sich auf 1,65€ pro Kapsel. Die kleinste Packung beinhaltet 30 Kapseln und wird zu einem Preis von 49,95€ verkauft. Diese Menge ist bei täglicher Einnahme für knapp zwei Wochen ausreichend.

Für die, die das Produkt gerne testen möchten, bietet Orviax auch eine Geld-Zurück-Garantie von bis zu 30 Tagen.

 

  • Versand

Der Versand einer einzelnen Flasche beläuft sich auf 6,95€. Bei den größeren Packungen spart kann der Versand eingespart werden und zusätzlich erhalten die Kunden gratis Kapseln. Geliefert wird Orviax in Deutschland und International.

 

Orviax Vor – und Nachteile

 

Vorteile

  • Dauerhafte Behandlung
  • Natürliche Zusammensetzung

 

Nachteile

  • Nebenwirkungen können auftreten
  • Tägliche Einnahme erforderlich

 

Unser Test Fazit des Potenzmittels Orviax

 

Die Möglichkeit, Potenzprobleme dauerhaft zu behandeln, bieten nicht viele Potenzmittel

Orviax hingegen kann seinen Kunden hingegen ein spontanes, erfülltes Sexleben ermöglichenNachteilig sind aber hier definitiv die hohen Anschaffungskosten, denn aufgrund der notwendigen, kontinuierlichen Einnahme, reicht eine Packung von 30 Kapseln lediglich zwei Wochen.

Zudem können auch bei der Einnahme von Orviax Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Magen-Darm Probleme oder eine verstopfte Nase nicht ganz ausgeschlossen werden. Dank der Geld-Zurück-Garantie von 30 Tagen kann es aber jeder einfach testen und sich selbst ein Bild machen. Wenn Sie an Tests und Erfahrungen von anderen Potenzmitteln interessiert sind, haben wir für Sie einen Potenzmitteltest zusammengestellt.